SAGis ALKIS

Übersicht

Einfach von NAS-Daten zu Datenbanken

Um in (Web-) GIS-Systemen Daten effizient verwalten, filtern und zusammenstellen zu können, sind Datenbanken unverzichtbar. SAGis ALKIS setzt an dieser Stelle an und ermöglicht eine einfache und effiziente Übertragung von NAS-Daten in Datenbankstrukturen.


Details

Funktionen

  • Übertragung von NAS-Daten in verschiedene Datenbank-Typen
  • Verarbeitung verschiedenster AX-Layer abseits von Standards wie Flurstücksinformationen und Netzpunkten

Unterstützte Datenbank-Typen

  • PostgreSQL
  • SQLite
  • Oracle-Datenbanken

Erweiterungsmöglichkeiten

  • Verwaltung von Dienstbarkeiten
  • Sondereinträge für Flurstücke und Gebäude
  • Erzeugen von Bescheiden
  • Räumliche Analysen für Abwasserbeseitigungskonzepte
  • Globalkalkulation
  • F- und B-Pläne
  • Jagdkataster

Unterstützte Umgebungen

  • QGIS
  • SAGis web
  • SAGis Geodaten Viewer
  • AutoDesk Map 3D
  • und weitere...

Kontakt

Es lohnt sich

Gern beraten wir Sie näher zu SAGis ALKIS oder helfen Ihnen dabei, mit diesem und anderen Werkzeugen von SAGis das Maximum aus Ihren Daten herauszuholen – und das schnell, zuverlässig und vor allem unkompliziert. Erreichen können Sie uns über unser Kontaktformular, per E-Mail (vertrieb@nti-cwsm.de) oder auch per Telefon (030 233299550).

 

Übrigens: Wenn Sie zusätzlich zu GIS-Software noch weitere Tools aus den Bereichen CAD, CAM, Dokumenten-Management oder BIM benötigen, können wir Ihnen auch in diesen Bereichen Lösungen anbieten – so erhalten Sie alles Nötige aus einer Hand. Details hierzu finden Sie unter https://www.nti.biz/de.

    Ich interessiere mich für SAGis ALKIS allgemeinIch würde gern über ein konkretes Anwendungsszenario sprechen

    Ich bitte um einen Rückruf